Form für Spritzguss
Sie sind hier: Heim » Fallstudien » Spritzguss » Form für Spritzguss
Anteil an:

Form für Spritzguss

Eine der häufigsten Möglichkeiten, einen Produktteil herzustellen, besteht darin, mit Materialien wie Kunststoff oder Metall eine Form zu gießen oder eine Form zu erstellen. Dieser Vorgang ist sehr einfach und beinhaltet die Verwendung einer Maschine, um die Kunststoff- oder Metallteile in eine Form zu schmelzen. Eine Möglichkeit, Produktteile herzustellen, besteht darin, die für den Herstellungsprozess verwendeten Materialien zu schmelzen. Dann werden sie in die Formen injiziert, um den Plastik- oder Metallteil zu machen. TEAM MFG ist ein führender Injektionsformhersteller, der qualitativ hochwertige kundenspezifische Kunststoff-Injektionsformdienste anbietet.
Verfügbarkeitsstatus:

Wie man eine Form zum Injektionsforming macht


Eine der häufigsten Möglichkeiten, einen Produktteil herzustellen, besteht darin, mit Materialien wie Kunststoff oder Metall eine Form zu gießen oder eine Form zu erstellen. Dieser Vorgang ist sehr einfach und beinhaltet die Verwendung einer Maschine, um die Kunststoff- oder Metallteile in eine Form zu schmelzen. Eine Möglichkeit, Produktteile herzustellen, besteht darin, die für den Herstellungsprozess verwendeten Materialien zu schmelzen. Dann werden sie in die Formen injiziert, um den Plastik- oder Metallteil zu machen.TEAM MFGist ein führender Injektionsformhersteller, der qualitativ hochwertig istbenutzerdefinierte Kunststoff -Injektionsformdienste.


Wie man eine Kunststoff -Injektionsform zum Injektionsformen herstellt


Riegel aus Chromstahl

Der erste Schritt bei der Herstellung einer Injektionsform ist die Montage von Stäben aus Chromstahl, einem hochfesten Metall, das harte Bedingungen standhalten kann. Diese Balken werden dann in einen Block zusammengebaut, der als Formbasis bezeichnet wird und auf einer Fräsmaschine montiert ist. Die Arbeiter montieren die Stangen dann in eine Schimmelpilzbasis, indem sie sie auf einer Maschine an Ort und Stelle rasieren. Mit diesem Schritt kann die Maschine eine Form erstellen, die mit dem Design der Balken kompatibel ist.


Löcher bohren

Eine Form besteht typischerweise aus zwei Hälften, die aus verschiedenen Komponenten bestehen. Die Fabrik bohrt Löcher in der Basis, um die Teile zusammenzuhalten. Nachdem die Plastikteile in die Maschine gegossen wurden, werden sie gegrüßt und poliert, um die Basis für Hochgeschwindigkeitsmaschinenarbeiten vorzubereiten.


Erstellen Sie die Form der Formkomponenten mit CNC langsam Maschinen

Die Basis wird dann vom Stahlpartikel abgenutzt, um die Form der Form zu erzeugen. Dieser Vorgang dauert in der Regel etwa 20 Stunden. Die meisten Formkomponenten gehen zu einer zweiten Werkzeugmaschine, insbesondere wenn sie einige detaillierte Details habenCNC-Maschineist nicht in der Lage zu schnitzen.


Überprüfen Sie die Dimensionen

Die zweite Maschine ist mit einer Kupferelektrode ausgestattet, die die Form des plastischen Teils nachahmt. Andererseits wird die Hälfte der Form, die bereits mit der ersten Maschine gebildet wurde, unter dem Hohlraum der zweiten Maschine hergestellt. Nach dem Werkzeug bohren sie Kühlmittellinien, dies ist für die Kühlflüssigkeit, sie werden die Verhärtung des geschmolzenen Kunststoffs beschleunigen.


Extrahieren Sie den geformten plastischen Teil

Die Oberfläche der Form ist aufgrund der Verwendung verschiedener Werkzeuge im Allgemeinen rau. Dies hilft, den Gussprozess reibungslos zu machen. Nachdem der Kunststoff gehärtet hat, ist es Zeit, die verbleibenden Teile der Form zu extrahieren. Dazu gehören die Knöpfe, die am Lenkgriff eines Jetski befestigt sind. Sie formen zuerst eine strukturelle Basis aus weißem Kunststoff und injizieren dann einen Gummi wie Plastik, um die erhöhte Schrift zu bedecken. Neben Plastik können Injektionsformen auch unter Verwendung verschiedener Materialien wie Aluminium, Messing und Gummi hergestellt werden.


Kontaktiere uns

Wenden Sie sich noch heute an TEAM MFG, um jetzt mehr zu erfahren!


Vorherige: 
Nächste: