Kundenspezifisches Spritzgussverfahren
Sie sind hier: Heim » Produkte » Spritzgussdienstleistungen » Kundenspezifisches Spritzgussverfahren
Anteil an:

Kundenspezifisches Spritzgussverfahren

Zwei der beliebtesten Methoden zur Erzeugung von Kunststoffteilen sind die Injektion und die Vakuumbildung. Beide Prozesse bieten je nach Anwendung einzigartige Vorteile. Während die Vakuumbildung üblicherweise für groß angelegte Projekte verwendet wird, wird häufig für komplexe Teile Injektionsformteile verwendet.
Verfügbarkeitsstatus:

Benutzerdefinierte Kunststoff -Injektionsformmethode gegen Vakuumbildung


Zwei der beliebtesten Methoden zur Erzeugung von Kunststoffteilen sind die Injektion und die Vakuumbildung. Beide Prozesse bieten je nach Anwendung einzigartige Vorteile. Während die Vakuumbildung üblicherweise für groß angelegte Projekte verwendet wird, wird häufig für komplexe Teile Injektionsformteile verwendet.


Vakuumbildung

Eine Vakuumformtechnik umfasst das Erhitzen eines Blattes Kunststoffmaterial in einem Ofen und dann auf eine Form. Wenn das erhitzte Blatt die Form trifft, zieht ein Vakuumgerät den Kunststoff gegen die Form, um ihn zu formen.


Vorteile der Vakuumbildung

● Zeit für die Produktion

● Flexibilität entwerfen

● Prototypen können schnell und genau produziert werden

● Niedrigere Werkzeugkosten im Vergleich zu Injektionsleisten


Sonderangehörige Kunststoffeinspritzformung

Formteile injizierenKunststoff in eine Form ist ein häufig verwendetes Verfahren zum Erstellen von Kunststoffteilen. Dieser Prozess beinhaltet das Erhitzen von geschmolzenem Kunststoff auf einen hohen Druck, der dann den Kunststoff freigibt.


Vorteile des Injektionsformens

● Effizienter Materialverbrauch und wenig Postproduktionsschrott

● Automatisierung zum Einsparen der Herstellungskosten

● Sehr detaillierte und konstruierte Werkzeuge mit Multi-Cavity-Formoptionen

● präzise, ​​effiziente Verarbeitung für große Volumina von kleinen Teilen


Welcher Prozess wird von Menschen bevorzugt

Obwohl beide Methoden häufig in der Kunststofftechnik angewendet werden, gilt das Injektionsformen immer noch als die effektivste Methode zur Erzeugung von Teilen in großem Maßstab. Aufgrund ihrer Fähigkeiten bieten die meisten Schulen immer noch Schulungen zum Injektionsform an. Vom Standpunkt der Konstruktion vom Gesichtspunkt der Injektionsformen ist eine großartige Möglichkeit, um mit plastischen Komponenten kreativ zu werden. Es kann Autoteile, Büromöbel und alles andere schaffen, was Kunststoff verwendet.


Das Endergebnis

Obwohl das Vakuumformprozess ausführlicher ist, erzeugt es immer noch gut aussehende Kunststoffteile. Das Injizieren von Kunststoff in eine Maschine erfordert mehr Zeit und Mühe, um zu produzieren, aber die Ergebnisse sind normalerweise besser. Die durchschnittliche Zeit, die für die Erzeugung eines inspritzgeformten Teils benötigt wird, beträgt etwa 12 bis 16 Wochen, während die gleiche Zeit für die Erzeugung eines Vakuumformteils etwa sechs bis acht Wochen beträgt. Heute sind die Menschen mehr damit beschäftigt, ihre Produkte sofort zu liefern. Deshalb wird stattdessen häufig eine Vakuumbildung verwendet. Die meisten Menschen bevorzugen es, das zu kaufen, was sie brauchen, wenn sie es brauchen, weshalb sie häufig Injektionsleisten verwenden. Mit traditionellen Methoden schnell und einfach das Produkt auf die Markt- und einfache Vermarktung ihres Produkts zu bringen.


Haben Sie zusätzliche Fragen zu diesen Kunststoffformmethoden?Bitte kontaktieren Sie uns.


Vorherige: 
Nächste: