Metallspritzgussteile
Sie sind hier: Heim » Produkte » Spritzgussdienstleistungen » Metallspritzgussteile
Anteil an:

Metallspritzgussteile

Metallinjektionsform (MIM) ist ein Prozess, der zum Erstellen komplexer Formen und Komponenten verwendet wird, die durch herkömmliche Methoden schwer zu erreichen sind. TEAM MFG kann wirtschaftlich komplexe Formen erzeugen, die über die Fähigkeit einer herkömmlichen Metallurgie pulverisiert werden. Metallinjektionsformteile können Komponenten mit Merkmalen wie ID/OD -Fäden und Unterschnitten erstellen. Es kann auch dichte Komponenten mit einer niedrigen Partikelgröße erzeugen. Die Kombination aus feiner Korngröße und hoher Dichte verleiht MIM -Komponenten Eigenschaften, die denen ihrer geschmückten Zählerteile entsprechen.
Verfügbarkeitsstatus:

Custom Metall Injection Formteile für verschiedene Industrie


Metallinjektionsform (MIM) ist ein Prozess, der zum Erstellen komplexer Formen und Komponenten verwendet wird, die durch herkömmliche Methoden schwer zu erreichen sind. TEAM MFG kann wirtschaftlich komplexe Formen erzeugen, die über die Fähigkeit einer herkömmlichen Metallurgie pulverisiert werden. Metallinjektionsformteile können Komponenten mit Merkmalen wie ID/OD -Fäden und Unterschnitten erstellen. Es kann auch dichte Komponenten mit einer niedrigen Partikelgröße erzeugen. Die Kombination aus feiner Korngröße und hoher Dichte verleiht MIM -Komponenten Eigenschaften, die denen ihrer geschmückten Zählerteile entsprechen.


Metallinjektionsformteile herstellen

Für Hochleistungskomponenten wie elektronische Komponenten und strukturelle KomponentenInjektionsgeformteileEs wird üblicherweise Metallinjektionsleisten verwendet.

● Automobil

● Märkte serviert

● Medizin

● Luft- und Raumfahrt

● Computerkomponenten

● Geschäftsmaschine

● Hardware

● Sport- und Konsumgüter


MetallInjektionsformmaterialien

● Superalloys: Inconel, Hastelloy, Co-basierte Low-Legierungs-Stähle, 2-8% NI (4600, 4650)

● Edelstahl: 304L, 316L, 17-4 PH, 15-5 PH, 420, 430, 440

● kontrollierte Expansionslegierungen: Fe-36NI (INVAR), F-15 (Kovar)

● Magnetlegierungen: 2-6% Si-Fe, 50% Ni-Fe, 50% Co-Fe

● Werkzeugstähle: AISI M2, M3/2, M4, T15, M42, D2

● Elektrische Materialien: reines Kupfer, Beryllium-Kupper, Messing

● Schwere Legierungen: Wolfram-Copper, W-Fe-Ni, Molybdän-Copper, benutzerdefinierte Kompressationen für Kundenspezifikationen


Vorteile von Metallinjektionsformeln

● Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften

● 96-98% der theoretischen Dichte

● Hervorragende Oberflächenoberflächen

● Vermeidet kostspielige sekundäre Operationen

● Hält enge Toleranzen

● In der Lage zu extremen 3-D-Geometrien in der Lage

● extrem dünne Wandabschnittsfunktionen


Kontakt TEAM MFG

TEAM MFGUnterscheidet sich von unserem Wettbewerb durch Service, Innovation und Kenntnis und Angebot: Metallinjektionsform ist ein Prozess, der komplexe Komponenten mit hoher Präzision erzeugen kann. Von den üblichen strukturellen Materialien wie Stahl und Aluminium bis hin zu exotischen Werkzeugstählen wie Invar, Kovar und mehr.Kontaktiere uns heute!


Vorherige: 
Nächste: