Prototyp für Spritzguss
Sie sind hier: Heim » Produkte » Injektionsformdienste » Prototyp für Spritzguss

loading

Anteil an:

Prototyp für Spritzguss

Prototyp -Injektionsformteile ist ein Prozess, bei dem die Verwendung von Schimmelpilzen zur Erstellung von Komponenten beinhaltet, die unter Verwendung eines als Injektion bezeichneten Prozesss geformt werden. Dieses Verfahren wird normalerweise durchgeführt, um eine bestimmte Produktqualität zu erreichen.
Verfügbarkeitsstatus:

Prototyp für Injektionsformungen


Prototyp -Injektionsformteile ist ein Prozess, bei dem die Verwendung von Schimmelpilzen zur Erstellung von Komponenten beinhaltet, die unter Verwendung eines als Injektion bezeichneten Prozesss geformt werden. Dieses Verfahren wird normalerweise durchgeführt, um eine bestimmte Produktqualität zu erreichen.


Injection -Formteile ist ein Verfahren zur Herstellung von Kunststoffteilen. Dieses Verfahren umfasst die Injektion von geschmolzenem Kunststoff in eine Form. Die Form wird durch zwei Plastikstücke gebildet, die mit einem hohen Druck zusammengehalten werden. Der Plastik wird dann freigesetzt und das Teil fällt aus. Während einige Metalle wie Aluminium beim Injektionsforming verwendet werden können, ist es nicht sehr häufig und TEAM MFG befasst sich streng mit Kunststoff.


TEAM MFG funktioniert typischerweise mit Prototyp -Injektionsformteilen. In der Regel arbeiten wir mit einer Vielzahl von Injektionsformtechniken wie Prototyp, Vorproduktion, Massenproduktion und Vorveröffentlichung. Infolgedessen können wir Prototypen erstellen, die keine verkaufsfähigen Produkte sind. Infolgedessen können wir jedoch auch an Designs arbeiten, die bereits in Produktion sind. Anstatt Produkte zu erstellen, die verkauft werden, arbeiten wir an der Produktdesign anstelle der Produktproduktion. Dies bedeutet, dass wir keine Produkte erstellen, die sofort marktfähig sind. Infolgedessen können wir jedoch verschwommen werden, wenn ein neues Produkt auf den Markt eingeführt wird. Wir arbeiten oft mit Kunden zusammen, die den Injektionsteil in der Produktion anstelle eines Prototyps sehen möchten.


Nachdem wir das Produktkonzept entwickelt haben, können wir entweder drucken oder cNC -Schnittschnelle Prototypen. Der Prozess hängt von der Komplexität des Teils, der Umgebung ab, in der sich das Projekt befindet, und von der Zeitleiste des Projekts. Auf Wunsch, TEAM MFG, erzeugt dann einspritzgezogene Prototypen, um zu beweisen, dass das Teil genauso wie das Massenprojekt funktioniert.


Wenn ein gedruckter Prototyp benötigt wird, erstellen wir 3 bis 4 Prototypen pro Projekt, oder wenn sich der Prozess in das Injektionsformwerk bewegt, machen wir bis zu 1.000 Teile aus. Im Allgemeinen ist der Prozess der Bereitstellung eines Teils sehr arbeitsintensiv und umfasst viele erfahrene Werkzeugmacher. Dieser Vorgang kann durch Ingenieure von TEAM MFG durchgeführt werden. Ein Werkzeugdesigner muss sicherstellen, dass der Schimmelpilzhöhle gleichmäßig gefüllt ist und dass die Luft leer ist, bevor das Werkzeug gestartet wird.


Im Gegensatz zu Injektionsformwerkzeugen,,Prototyp -InjektionsformungMaschinen haben nicht die gleichen Funktionen. Stattdessen erfordern sie die Fähigkeit, mehrmals das Volumen zu produzieren, das für die Erfüllung der Anforderungen des Herstellungsprozesses erforderlich ist. Produktionstools werden so ausgelegt, dass sie nahtlos funktionieren und normalerweise zum schnellen Prototyping verwendet werden.


Der Prozess der Herstellung von Stahlformen ist als Hohlrauminjektion bekannt. Stahlformen werden oft als \"Werkzeug\" oder \"Kavitation\" bezeichnet, nachdem sie gemacht wurden. TEAM MFG Prototypen -Werkzeug hat nur einen Hohlraum pro Teil. Die Massenproduktionsinstrumente haben viele Hohlräume zu geringeren Kosten.


Die Zeit, die eine Idee braucht, um loszulegen, hängt von mehreren Faktoren ab. Einige davon umfassen die Komplexität des Projekts, die Anzahl der beteiligten Personen und die Zeit, die zum Sammeln aller erforderlichen Informationen erforderlich ist. Die anfänglichen Phasen des Druck- und/oder CNC -Schneidprototyps können bis zu ein paar Wochen dauern. In den meisten Fällen kann der Injektionsformprozess Monate dauern.


EinmalTEAM MFGEs wird mit ihrem Teil des Projekts durchgeführt, das Teil wird mit Injektionsformmassenmassen erzeugt. Der Kunde kann unsere Prototypen für FDA -Versuche und Verkaufsproben verwenden. Manchmal hören wir jedoch auf, an der gleichen Werkzeuge zu arbeiten und erfüllen weiterhin Bestellungen, während die Massenproduktionsinstrumente erstellt werden! Obwohl es sich um eine Stopgap -Maßnahme handelt, ist es immer noch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Fertigung immer noch ein Prozess ist, der durchgeführt werden muss, um die Arbeit schnell und billig zu erledigen. Wenn sie jedoch Millionen von Teilen herstellen, ist der Unterschied zwischen 15 Sekunden und 20 Sekunden groß.


Die 3D -Dateien, mit denen wir unsere Werkzeuge und die Tools, die der Massenproduktionsanbieter erzeugt, übernehmen. Wir beweisen, dass das Design solide ist, indem wir den Anbieter von Massenproduktionstool mit einem aus diesen Dateien hergestellten inspritzgeformten Teil bereitstellen. Kontaktieren Sie uns unterenquiry@teamrapidtooling.comHeute, um jetzt mehr zu erfahren!


Vorherige: 
Nächste: