Reaktionsspritzguss-Prototyp
Sie sind hier: Heim » Produkte » Spritzgussdienstleistungen » Reaktionsspritzguss-Prototyp
Anteil an:

Reaktionsspritzguss-Prototyp

Reaktionsinjektionsformteile sind ein Prozess, bei dem komplexe Kunststoffteile mit außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften erzeugt werden. Diese Komponenten sind mit hochlebigen und belastbaren Merkmalen gebaut.
Verfügbarkeitsstatus:

Reaktionsinjektionsformprototyp


Reaktionsinjektionsformteile sind ein Prozess, bei dem komplexe Kunststoffteile mit außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften erzeugt werden. Diese Komponenten sind mit hochlebigen und belastbaren Merkmalen gebaut.


● Hervorragende Fließfähigkeit ermöglicht die Formung komplexer Geometrie einschließlich: Lämmer, Rippen, Bosse und Öffnungen

● Polyurethan geformte Teile in 2-5 Wochen

● Fähigkeit der hervorragenden Einkapselung

● Überlegenes kosmetisches Erscheinungsbild für sichtbar kritische Anwendungen


Der Prozess beinhaltet eine chemische Reaktion im Werkzeug. Diese Reaktion erzeugt eine plastische Komponente, die als Thermoset bekannt ist. Die beiden Komponenten, aus denen das Polyurethan besteht, werden vor der Injektion in das Werkzeug gemischt. Dies erzeugt einen kostengünstigen, komplexen Teil, der in niedrigen Mengen hergestellt werden kann.


Die Entwurfsfreiheit ist in Form dicker und dünner Wandabschnitte möglich, die mit Injektion nicht geformt werden können. Diese Abschnitte können in die einheitlichen Schrumpfeigenschaften des Produkts passen. Die gleichmäßigen Schrumpfeigenschaften machen diese Komponenten ideal fürSpritzguss.


Reaktionsinjektionsform wird für viele verschiedene Teilearten verwendet. Während die Stoßstangen für Fahrzeuge durch diesen Prozess hergestellt werden, sind viele Anwendungen für komplexe Teile gelten, die nur in Mengen weniger als 5.000 Einheiten hergestellt werden können.


Wenn Sie über die Verwendung von Injektionsreaktionsformen für Ihr nächstes Projekt nachdenken,kontaktiere unsUm mehr über die Vorteile dieses Prozesses zu erfahren und warum dies eine bessere Alternative zu anderen Kunststoffformmethoden ist.


Vorherige: 
Nächste: