Vorteile des Spritzgussverfahrens
Sie sind hier: Heim » Produkte » Spritzgussdienstleistungen » Vorteile des Spritzgussverfahrens
Anteil an:

Vorteile des Spritzgussverfahrens

Injection -Formteile ist ein Prozess, der üblicherweise zur Herstellung von Kunststoffkomponenten in hohen Volumina verwendet wird. Dieses Verfahren ist nicht nur kostengünstig, sondern ermöglicht auch eine bessere Qualität. Vor dem Injektionsformen ist es jedoch wichtig, die verschiedenen Entwurfsbeschränkungen zu verstehen, die erforderlich sind, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Prozesses zu gewährleisten.
Verfügbarkeitsstatus:

Vor- und Nachteile von Injektionsformungen?


Injection -Formteile ist ein Prozess, der üblicherweise zur Herstellung von Kunststoffkomponenten in hohen Volumina verwendet wird. Dieses Verfahren ist nicht nur kostengünstig, sondern ermöglicht auch eine bessere Qualität. Vor dem Injektionsformen ist es jedoch wichtig, die verschiedenen Entwurfsbeschränkungen zu verstehen, die erforderlich sind, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Prozesses zu gewährleisten.


Vor- und Nachteile von Injektionsformungen

Obwohl die folgenden Richtlinien für herkömmliche Injektionsformungen gelten, können sie Personen mit begrenzten Ressourcen schwierig machen, Produkte mit geringer Zahlen zu entwickeln.


Produktionsmöglichkeiten mit geringem Volumen

Die gute Nachricht ist dasTEAM MFGhat Strategien und Techniken entwickelt, um einige der Probleme zu überwinden, die sie zuvor daran hinderten, bestimmte Teile zu produzieren.Teile mit niedrigem VolumenWir machen auch Injektionsformungen für viel niedrigere Mengen kostengünstiger. Durch einen hybriden Ansatz können wir ein Formwerkzeug bereitstellen, das den Anforderungen des Kunden passt. Das Ergebnis ist ein Formwerkzeug, das die Anforderungen widerspiegelt und eine aufregende Option zur Erzeugung hoher Qualität und dennoch niedriger Volumenkomponenten eröffnet.


Vorteile des Injektionsformens


1) Schnelle Produktion und hocheffizient.

Abhängig von der Komplexität der Form und der Größe der Komponente kann der Injektionsprozess bis zu 120 Teile pro Stunde erzeugen.


2) Niedrige Arbeitskosten.

Automatisiertes Kunststoffeinspritzguss ist ein Prozess, der von Robotern und Maschinen durchgeführt wird. Diese Methode ermöglicht es einem Einzeloperator, den Produktionsprozess zu steuern und zu verwalten.


3) Flexibilität entwerfen.

Der Hochdruck zwingt die plastischen Komponenten, schwieriger zu formen. Dieser Prozess ermöglicht es, kompliziertere Designs zu erstellen.


4) Produktion mit hoher Ausgabe.

Tausende von Teilen können erzeugt werden, bevor das Werkzeug aufrechterhalten werden muss.


5) große Materialauswahl.

Es gibt eine Vielzahl von Harzoptionen zur Auswahl, wie PP, ABS und TPE. Diese können mit anderen Kunststoffmaterialien für ein verbessertes Produkt kombiniert werden.


6) Niedrige Schrottraten.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Herstellungsprozessen erzeugen Injektionsbilder nach der Herstellung des fertigen Produkts nicht viel Abfall. Stattdessen recyceln sie den ungenutzten Kunststoff.


7) Fähigkeit, Einsätze einzuschließen. 

Metall- oder Kunststoffeinsätze können geformt werden.


8) Gute Farbkontrolle.

Kunststoffteile können in den erforderlichen Farben unter Verwendung von Masterbatches oder Compounding hergestellt werden.


9) Produktkonsistenz.

Es ist auch bekannt, dass dieser Prozess Teile produziert, die in der Qualität konsistent sind. Dies beseitigt die Möglichkeit, zwei identische Teile zu haben.


10) Reduzierte Finish -Anforderungen.

Es sind oft nur sehr wenig Nachproduktionsprodukte erforderlich, da Teile normalerweise einen guten Fertigerblick auf den Auswurf haben.


11) Verbesserte Stärke.

In Verbindung mit dem Formprozess können Füllstoffe dazu beitragen, die Festigkeit des fertigen Produkts zu verbessern. In der Addition können Füllstoffe die Gesamtfestigkeit des fertigen Produkts verbessern, indem die Dichte des Kunststoffs reduziert wird.


Nachteile von Injektionsformungen


1) hohe Werkzeugkosten und lange Einrichtungszeiten.

Die anfänglichen Kosten für Injektionsformungen sind aufgrund der verschiedenen beteiligten Stufen normalerweise hoch. Neben dem Design und dem Prototyp muss auch ein Teil getestet und repliziert werden, um in die Injektion geformt zu werden.


2) Teilenentwurfsbeschränkungen.

Kunststoffteile müssen mit Injektionsleisten berücksichtigt werden und müssen beispielsweise den Grundregeln für Injektionsformungen befolgen:

● Vermeiden SieUnterbecherund scharfe Kanten so weit wie möglich

● Verwenden Sie gleichmäßige Wandstärken, um Inkonsistenzen im Kühlprozess zu verhindern, was zu Defekten wie Spülenspuren führt.

● Entwurfswinkel werden für eine bessere Entmischung ermutigt.

Da Werkzeuge normalerweise aus Stahl oder Aluminium hergestellt werden, kann es schwierig sein, das Design eines Teils zu ändern, ohne das Aussehen zu beeinflussen. Um Plastik loszuwerden, müssen Sie jedoch die Größe der Werkzeughöhle verringern. Dies beinhaltet normalerweise das Entnehmen des Plastikteils und das Hinzufügen von Metall oder Aluminium in den Hohlraum. Dies kann sehr schwierig sein und erfordern möglicherweise die Verwendung eines neuen Werkzeugs. Die Größe und das Gewicht des Teils bestimmen die Größe des Werkzeugs und die Pressegröße.


3) Kleine Teileläufe können kostspielig sein.

Aufgrund der Komplexität des Prozesses und der Notwendigkeit, alle vorherigen Materialien loszuwerden, betrachten viele Unternehmen kleine Teileläufe als zu teuer für die Injektionsform.


Zusammenfassend

Obwohl es viele Materialien und Farben verwendet,Spritzgießenist immer noch ein großartiger Prozess, um komplexe Teile zu erstellen. Seine enge Toleranz und wiederholbare Natur machen es für die meisten Anwendungen zu einer guten Wahl. Obwohl es viele Materialien und Farben verwendet, ist das Injektionsforming immer noch eine gute Wahl für die Erstellung komplexer Teile. Seine enge Toleranz und wiederholbare Natur machen es für die meisten Anwendungen zu einer guten Wahl.Wenden Sie sich noch heute an TEAM MFG, um jetzt mehr zu erfahren!


Vorherige: 
Nächste: